Autor: mkrammer

Will es Gott wirklich?

Unter dieser Frage stand die 49. Hollabrunner Vorlesung mit dem Titel „Deus lo volt – Gott will es! Zur Geschichte der mittelalterlichen Kreuzzüge“, die von Em. Univ.-Prof. Dr. Werner Maleczek von der Universität Wien gehalten wurde. Bereits in seiner Einleitung betonte er den Widerspruch in dieser düsteren Episode der mittelalterlichen […]

Schulwallfahrt 2024

Unter dem Motto „Wer ankommen will, muss sich irgendwann auf den Weg machen“ pilgerten Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen am Freitag Nachmittag von der Schule zur Kapelle Klein Maria Dreieichen. Strahlender Sonnenschein, grüne Felder und blühende Sträucher und Bäume bildeten einen perfekten Rahmen für die Weggemeinschaft. Nach der geistigen Stärkung durch […]

Vienna English Theatre: „Roxy and Cy“

Im Rahmen des Englischunterrichts sahen die 5. und 6. Klassen des Erzbischöflichen Gymnasiums das Stück „Roxy and Cy“ des Vienna English Theatre im Stadtsaal Hollabrunn. In dieser Geschichte verarbeitet Sean Aita das Hauptmotiv von „Cyrano de Bergerac“ zu einer modernen und packenden Adaption des klassischen Stoffs vor dem Hintergrund des […]

Vienna Open Lab: Plasmid Puzzle

Nach den erfolgreich abgelegten VWA-Präsentationen besuchte die 8A gemeinsam mit Mag. Alexandra Lehnert das Vienna Open Lab, wo beim Workshop „Plasmid Puzzle“ mikrobiologische Techniken angewandt wurden. Angeleitet wurden die Arbeitsschritte von einem ehemaligen Schüler des EbGyms.

Veterinärmedizinische Universität

Am 10. April 2024 verbrachte eine interessierte Gruppe der 8B mit Mag. Astrid Tröstl und Mag. Andreas Popp einen interessanten und aufregenden Nachmittag auf der Veterinärmedizinischen Universität. Nach fachlichen Inputs im Hörsaal durften alle auch in den Laboren hinter die Kulissen der Wissenschaft schauen! Thematisch ging es um die Labortierhaltung, […]

Osterstunde in der Nachmittagsbetreuung

Das Team der Nachmittagsbetreuung organisierte am Mittwoch, den 03.04.2024, eine Osterstunde. Die Kinder suchten im Schulgarten nach versteckten Osterhasen und bunten Ostereiern, was bei sonnigem Wetter noch viel mehr Spaß machte. Anschließend wurden im Lernraum noch Eier gefärbt, Mandalas ausgemalt und Osterhasen gebastelt. Es war ein sehr schöner Nachmittag, die […]

Kellergassengeschichte(n)

Die 2. Klassen besuchen diese Woche im Rahmen der WABE zum Thema „Hollabrunn – Unser Schulstandort“ den Kellerkatzenweg in der Hollabrunner Kellergasse. Gerald Hauser brachte den Schülerinnen und Schülern Wissenswertes über die revitalisierte Kellergasse näher. Auch woher die Ausdrücke „Aufschneider“ und „Owezan“ herstammen, wurde in Erfahrung gebracht. Die Schülerinnen und […]

Compassion – ein Appell für mehr Menschlichkeit

Die Präsentation der Compassion-Erfahrungen der Siebentklässler*innen des Erzbischöflichen Gymnasiums Hollabrunn ist auch dieses Jahr gut über die Bühne gegangen. Die Siebentklässler*innen boten im Festsaal der Schule ein kurzweiliges Programm, basierend auf ihren Erfahrungen, die sie im Rahmen des zweiwöchigen Compassion-Praktikums in sozialen und medizinischen Einrichtungen großteils in der Umgebung, aber […]

Fliplab 1C

Bewegung macht glücklich. Das merkte man der 1C beim Ausflug ins Fliplab deutlich an. So wurde das selbstverdiente Geld vom Adventmarkt zur Zufriedenheit aller investiert.

Vorösterliche Gottesdienste

Am Beginn der Osterferien feierte die Unterstufe des Erzbischöflichen Gymnasium ihren vorösterlichen Gottesdienst mit Pater Josef aus Maria Roggendorf in der Seminarkapelle, die Oberstufe in der Stadtpfarrkirche mit Herrn Benedikt aus Geras. „Verraten, verurteilt, gestorben und auferstanden“ war das Motto dieser vorösterlichen Messen, gestaltet von vielen Schüler*innen der Unter- und […]