Autor: mkrammer

Laura Unger: Unternehmerprüfung mit Auszeichnung

Mit etwas coronabedingter Verspätung holte die ehemalige Schülerin Laura Unger am 28. November 2022 die Unternehmerprüfung nach. Neben des fordernden Studiums Wirtschaftsrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien gelang ihr die kommissionelle Prüfung mit Auszeichnung. Sie reiht sich nun erfolgreich in die Absolventenliste des an der Schule angebotenen Unternehmerführerscheins ein. Wir gratulieren […]

Adventkranzsegnung

Zu Beginn der Adventzeit fand im Erzbischöflichen Gymnasium die stimmungsvolle Adventkranzsegnung der Unter- und Oberstufe statt. Jede Klasse brachte ihre Adventkränze in die Seminarkapelle, in der die Kränze von Pater Josef im Rahmen eines gemeinsamen Wortgottesdienstes gesegnet und anschließend wieder in die Klassen gebracht wurden. Jesus, das Licht der Welt, […]

4A und 8AB Musikgruppe in der Wiener Volksoper: Jolanthe und der Nussknacker

Am 22. November 2022 besuchten unsere 4A-Musikklasse und die 8AB-Musikgruppe mit unserer Frau Direktor Mag. Ingrid Lehner-Pfennigbauer, ihrer Musiklehrerin MMag. Karoline Schöbinger-Muck und Klassenvorständin Mag. Eva-Maria Handler eine Schulvorstellung von Tschaikowski’s „Jolanthe und der Nussknacker“ in der Wiener Volksoper. Am Hinweg machten wir auch einen Stopp bei Schubert’s Geburtshaus, ehe […]

Mein Beitrag zum Weltklima

Das Thema „Klimawandel“ ist aktueller denn je – die Auswirkungen werden immer wieder deutlich spürbar. Die 4. Klassen beschäftigten sich daher im Rahmen des Südwind-Workshops „Mein Beitrag zum Weltklima“ mit dieser Thematik. Dabei wurden die Folgen des Klimawandels besprochen und die Schüler*innen diskutierten, warum es wichtig ist, dagegen anzukämpfen – […]

HUM-Unterricht hautnah

Letzte Woche machten sich die HUM-Schüler*innen der 2A auf den Weg zum Roten Kreuz in Hollabrunn. Dort erklärten zwei sehr bemühte Sanitäter unter der Leitung von Herrn Wiehart den Kindern die Abläufe beim Roten Kreuz. Es wurden unter anderem das Anlegen von Verbänden und die Herz-Druck-Massage geübt. Weiters bekamen die […]

Müll trennen – aber wie?

Frau Conny Lachmann von der Abfallberatung Hollabrunn besuchte im November die 1. Klassen im Morgenkreis, um ihnen näherzubringen, dass Abfall kein Müll ist. Die Schüler*innen erfuhren Wissenswertes über die richtige Mülltrennung und über die aktuelle Situation der Abfallwirtschaft. Besonders das Problem des Plastiksackerls in Biotonnen oder von zu vielen Kartons […]

Hollabrunner Vorlesungen: Wer tötet den Regenwald?

Um diese und um die Frage, wer den Regenwald retten kann, drehte sich die letzte Hollabrunner Vorlesung mit Univ.-Prof. Dr. Walter Hödl, der zum zweiten Mal im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe sprach. Er bereiste den Regenwald Südamerikas bereits 55-mal und erzählte lebendig von seinen Begegnungen mit den Indigenen. In seinen Ausführungen […]

Climate Action Project School of Excellence

Das Erzbischöfliche Gymnasium Hollabrunn wurde als einzige deutschsprachige Schule mit dem Award „Climate Action Project School of Excellence 2021“ ausgezeichnet. LR Christiane Teschl-Hofmeister besuchte die Schule und gratulierte ganz herzlich zu dieser Ernennung. Vor 5 Jahren nahm die damalige 6B mit ihrem KV Mag. Gudrun Edhofer am “Climate Action Project”, […]

Synagoge und jüdisches Museum 8AB

Für die 8. Klassen stand die Exkursion nach Wien am 16. November 2022 ganz im Zeichen der Auseinandersetzung mit dem Judentum. Im Rahmen des Religionsunterrichtes besuchten sie die Synagoge in der Seitenstettengasse und im Anschluss daran nahmen die Schüler*innen an einem Workshop im Jüdischen Museum teil. Dabei wurden anhand von […]

NÖ Talentecheck

Die 4. Klassen nahmen wie in den vergangenen Jahren auch heuer wieder am NÖ Talentecheck teil und verbrachten mit ihren Klassenvorständinnen einen interessanten Tag im Bildungsinformationszentrum der WKNÖ in St. Pölten.