Erzbischöfliches Gymnasium Privatschulen EbGym Hollabrunn

Experts Days 2018

  • 05_expertsday_2018
Bereits zum neunten Mal fanden die Experts Days an unserer Schule statt, diesmal jedoch zu flexiblen Terminen in Kleinstgruppen je nach individuellen Wünschen.

Wir konnten wieder viele engagierte Expertinnen und Experten gewinnen, die es unseren Schülerinnen und Schülern der 6. und 7. Klassen ermöglichten einen Arbeitstag in ihrem speziellen beruflichen Umfeld zu verbringen, um persönliche Interessen, besondere Talente und Vorstellungen zur späteren Berufswahl zu reflektieren.

Der Experts Day soll im Rahmen eines Tages am Arbeitsplatz einer Expertin / eines Experten eine Brücke zwischen Schule und beruflicher Praxis bauen, um den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit eines genaueren Einblicks in die Arbeitsbereiche verschiedener Berufssparten zu verschaffen. Unsere Schule und die mit der Organisation betraute ECHA-Lehrerin Mag. Ute Lock legen großen Wert darauf, den Schülern und Schülerinnen intensive Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten zu bieten, die auch in Hinblick auf eine erfolgreiche Bildungslaufbahn sehr hilfreich sein können.

Wieder konnten die Schüler und Schülerinnen aus einem großen Angebot zu den unterschiedlichsten Fachbereichen auswählen, und mit einem Experten bzw. einer Expertin den Berufsalltag kennenlernen.

Dabei reichte das Angebot von den Fachbereichen Biotechnologie, Architektur, Pharmazie, Sozialpädagogik, Physiotherapie, Ergotherapie, Tiermedizin, Kinderheilkunde, Geburtshilfe, Onkologie, Psychiatrie und Psychotherapie bis hin zu einem Besuch bei Radio Wien, bei der Polizei und bei Kursen für Deutsch als Fremdsprache, einer Einschulung für Fitnesstrainer sowie dem Besuch von Gerichtsverhandlungen.

Dieses Projekt am Erzbischöflichen Gymnasium Hollabrunn, das in seiner Art nur hier angeboten wird, zeigt sehr deutlich wie wichtig es ist, schon in der Schulzeit mit der Arbeitswelt Kontakte zu knüpfen und Netzwerke aufzubauen, um für die Zukunft die richtigen Entscheidungen treffen zu können. Viele Schülerinnen und Schüler konnten Einblicke gewinnen, die ihnen hoffentlich später die Berufs- oder Studienwahl erleichtern werden.

Dieses Projekt im Rahmen des Schwerpunkts Begabungsförderung unserer Schule konnte wieder nur durch das besondere Engagement der Experten und Expertinnen auf die Beine gestellt werden, die zum allergrößten Teil aus den Reihen der Eltern und Freunde der Schule stammen. Dafür möchten wir uns sehr herzlich bedanken, und freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit. Neue Experten und Expertinnen sind natürlich jederzeit sehr willkommen.

Wir bedanken uns bei folgenden Experten / Expertinnen:

  • Herr Dr. Dieter Altenburger (Rechtsanwalt, Jarolim und Partner, Wien)
  • Frau Mag. Christine Andel (VHS polycollege Margareten, Wien)
  • Frau Dr. Helga Belcher-Döller (Psychologin, VKKJ Eggenburg)
  • Frau Dr. Cynthia Distler (Tagespsychiatrie, KH Hollabrunn)
  • Frau DI Gerda Eisler (Architektin, Wien)
  • Frau Andrea Friedrich (Postbus, Hollabrunn)
  • Herr Insp. Franz Gutmann (Polizeiinspektion Stockerau)
  • Herr Stephan Gleixner (Musikuniversität Wien)
  • Herr Dr. Patrik Horak (Gynäkologie, KH Hollabrunn)
  • Frau Mag. Nicole Ille (St Ulrich Apotheke Hollabrunn)
  • Herr Mag. Hartwig Kirner (Fairtrade Österreich)
  • Herr DI Bernhard Klausgraber (FH Krems)
  • Frau Mag. Eva Kreiner samt Team (Sozialpädagogisches Betreuungszentrum Hollabrunn)
  • Herr Patrick Kyncl, BSc (Physiotherapeut, Hollabrunn)
  • Herr Dr. Wolfgang Lamm (Onkologe, AKH Wien)
  • Frau Mag. Karin Leeb (Fitnesstrainerin, Hollabrunn)
  • Frau Mag. Monika Lehr-Hauser (Bezirksgericht Hollabrunn)
  • Frau Dr. Elisabeth Rueth (Kinderärztin, Wien)
  • Herr Franz Schaden (Tonstudio Wavegarden, Unterretzbach)
  • Frau Petra Spitaler (Ergotherapeutin, VKKJ Ambulatorium Eggenburg)
  • Frau Michaela Turan (Radio Wien)
  • Herr Christian Urban (Bundesheer)
  • Frau Dr. Patricia Wanas (Tierärztin, Stockerau)
  • Herr Daniel Zupanc (Fotograf, Wien)