Erzbischöfliches Gymnasium Privatschulen EbGym Hollabrunn

Musik: Konzertbesuche

  • 04_musik_konzertbesuche_1
Auch in diesem Schuljahr organisierten die Musikprofessoren Mag. Joachim Celoud, Mag. Bernadette Eliskases-Tuzar und MMag. Karoline Schöbinger wieder einige Konzertfahrten für alle interessierten SchülerInnen:

 

So besuchten wir im Oktober das Musical "Gypsy" in der Volksoper Wien, wo die junge Sängerin und Tänzerin Livia Ernst (2a) in der Rolle des "Baby June" mitwirkte. Weiters folgte eine Konzertfahrt in das Romantik-Theater nach Untermarkersdorf, wo Benjamin Baumgarnter (8b) mit seiner Familie die Verwechslungskomödie "Die Rosenkönigin" zum Besten gab. Anschließend luden die Mitwirkenden zum Künstlergespräch ein.

Im zweiten Semester wurden zwei Theaterfahrten in die Wiener Volksoper angeboten: So stand am 16. April das Musical "Caroussel" und am Freitag, dem 25. Mai, die berühmte Operette "Die Fledermaus" von Johann Strauss am Programm. 

Darüber hinaus besuchte das Wahlpflichtfach der 7. Klassen und die 5b ein Schulkonzert der Wiener Symphoniker im Wiener Konzerthaus, wo der junge österreichische Stargeiger Emmanuel Tjeknavorian Tschaikowskis Violinkonzert virtuos zum Besten gab. Am 18. März besuchte das Wahlpflichtfach auch das Konzert des neu gegründeten Bezirks-Blasorchesters im Hollabrunner Stadtsaal, wo vier namhafte österreichische Komponisten ihre eigenen Werke dirigierten. 

Außerdem konnten viele Klassen das mitreißende Musical "Dracula" des BG und BRG Hollabrunn - sowie interessierte SchülerInnen auch die "Nussknacker-"Aufführung der Musikschule Hollabrunn im April - im Stadtsaal besuchen.