Erzbischöfliches Gymnasium Privatschulen EbGym Hollabrunn

Exkursion Bäckerei Schneider

  • img_7631
Am 29.1.2018 hat die 3B die Bäckerei Schneider in Sitzendorf besuchen dürfen. Vor Ort empfing Herr Schneider die Klasse mit offenen Armen. Die Kinder bekamen Kochschürzen und Bäckerhauben geliehen.

Herr Schneider erklärte sehr viel über verschiedene Mehl- und Teigsorten, außerdem durfte ein 44 Jahre alter Sauerteig bestaunt werden, der immer wieder aufgemengt wird und als Grundlage für andere Teige dient. Die Bäckerei besitzt die älteste und größte Rührschüssel ganz Österreichs. Diese fasst 150 kg. Anschließend wurde ein Briochteig angerührt, der dann in kleine Stücke geteilt wurde, aus denen eine Maschine Rollen gemacht hat. Der Chef der Bäckerei hat den SchülerInnen verschiedene Arten gezeigt, die Teigröllchen zu verarbeiten. Danach waren die Kinder an der Reihe: aus 6 Röllchen durften sie Salzstangerl, Mohnweckerl, Brezel, Herzen oder Striezel formen. Nachdem die Meisterwerke mit Eigelb und Zucker verfeinert wurden, wurden sie in den Ofen eingeschossen und goldgelb gebacken. Als sie fertig gebacken waren, durften die fertigen Stücke verzehrt oder mit nach Hause genommen werden. Die 3B möchte sich bei der Bäckerei für einen gelungenen Ausflug in die Welt des Backens herzlich bedanken!

  • img_7618
  • img_7627
  • img_7628
  • img_7629
  • img_7631
  • img_7632
  • img_7634

Mag. Eva-Maria Pfeifer, Julia Gritsch und Lea Kasper