Erzbischöfliches Gymnasium Privatschulen EbGym Hollabrunn

math.space 7AC

  • matheexkursion_7ac_okt17_1
Im Rahmen des Mathematikunterrichtes unternahmen Mag. Eva-Maria Pfeifer und Mag. Harald Grötz mit den Schülerinnen und Schülern der 7A und 7C einen Ausflug ins math.space zu einem Vortrag aus der Veranstaltungsreihe „Von der Schule zur Universität“ von Professor Rudolf Taschner.

Nach einer ausgiebigen Mittagspause ging es mit einem Zug nach Wien, von wo dann die beiden Klassen mit der U-Bahn ins Museumsquartier fuhren. Dort angekommen lauschten die Schülerinnen und Schüler einem höchst interessanten Vortrag des Mathematikers und Autors Rudolf Taschner über Primzahlen und geometrische Flächen. Unter anderem wurde über kleine und große Primzahlen und ihre geometrische Darstellung gesprochen. Die math.space Veranstaltungsreihe „Von der Schule zur Universität“ will die Kluft zwischen der Schul- und der Universitätsmathematik überbrücken und die daran teilnehmenden Schülerinnen und Schüler in ihrer Entscheidung bestärken, das Studium einer mit Mathematik verwobenen Disziplin zu ergreifen.

Der einstündige Vortrag endete mit großem Applaus vonseiten der Jugendlichen und auch einigen Fragen an den Mathematikprofessor.

Das Interesse war sogar so groß, dass sich ein paar interessierte Schülerinnen und Schüler an einem freien Tag gleich noch einen Vortrag zu dem Thema Gleichungen und geometrische Axiome und Beweise anhörten.