Erzbischöfliches Gymnasium Privatschulen EbGym Hollabrunn

News Crash – Die 3C mischt die Nachrichtenszene auf

  • img-20171004-wa0005
Um die Auseinandersetzung mit der Medienberichterstattung und die Erarbeitung der Textsorte Bericht um eine weitere Komponente zu ergänzen, nahmen die Schülerinnen und Schüler der 3C des Erzbischöflichen Gymnasiums Hollabrunn gemeinsam mit ihrer Deutschlehrerin Claudia Koliander-Bayer und ihrer Klassenvorständin Theresia Heichinger-Sackl am Workshop „News Crash“ teil.

In der angenehmen Atmosphäre des Buchklubs der Jugend in Wien formulierten die Kinder Nachrichtentexte, in denen sie die Helden der Kinderliteratur aneinandergeraten ließen. Außerdem befragten sie etwa die kleine Raupe Nimmersatt, warum sie kiloweise Erdbeeren, Zwetschken und Orangen verschlungen habe, führten mit Harry Potter ein Gespräch über seine Narbe und eigneten sich tatsächlich japanische Phrasen an, um mit einer Schauspielerin aus einer Anime-Serie ein „authentisches“ Interview führen zu können. Darüber hinaus baten sie Hanni und Nanni vor die Kamera und sorgten für wahrlich heitere Wettervorhersagen. Viel zu schnell verflog die Zeit – und schon ging es wieder zurück nach Hollabrunn – gerade noch rechtzeitig, um pünktlich zu den Freifächern am Nachmittag zu kommen. Immerhin sollte an diesem Tag noch eifrig Schach gespielt, programmiert und im NaWi-Labor ein Fisch seziert werden. Was für ein Tag!