Erzbischöfliches Gymnasium Privatschulen EbGym Hollabrunn

Lernateliertage

  • volleyball_1
Mit viel Engagement fanden auch heuer wieder die Lernateliertage im Rahmen der Begabungs- und Interessensförderung unter der Organisation von Mag. Ute Lock, MA, am Erzbischöflichen Gymnasium statt.

An zwei Unterrichtstagen gab es in den zweiten bis vierten Klassen keinen Regelunterricht, sondern 226 Schüler und Schülerinnen durften je nach Interesse und Begabung einen von insgesamt 13 verschiedenen Workshops, die von den Lehrerinnen und Lehrern der Schule angeboten wurden, auswählen und beide Tage in einem Projekt tätig sein. Dabei wurde großer Wert auf die Teamarbeit von Schülern und Schülerinnen verschiedener Klassen und Altersstufen sowie auf das Lernen mit allen Sinnen gelegt.

So entstanden in den Kunstateliers mythologische Tiere aus Ton und es wurden erste Werke in der Ölmalerei in Angriff genommen. Im Atelier „Die Planeten und das Leben“ wurde das Naturhistorische Museum besucht, Planeten erforscht und nach Spuren des Lebens geforscht. Die sportbegeisterten Jugendlichen konnten ihr Talent beim Volleyball-Intensivtraining austesten. Technisch Interessierte programmierten Handy Apps, und junge Historiker erfuhren viel Wissenswertes über die Römer in Wien. Die Tüftler entschlüsselten Geheimschriften und lernten die Plansprache ‚Esperanto‘, und die Gruppe der Zeitreisenden erforschte nach einem Besuch bei Time Travel ihre eigenen Ahnen. Einige Schüler und Schülerinnen lernten ihren Schulstress zu bewältigen, andere gestalteten das Insektenhotel und ein Barfußlabyrinth in unserem Schulgarten. Die Schoko-Fans informierten sich im Weltladen Hollabrunn über das Fair-Trade- Konzept und kreierten Konfektspezialitäten im Heindl Schokomuseum. Aus dem täglichen Müll wurden Kunstwerke beim ‚Upcycling‘ geschaffen, und die Theatergruppe studierte ein Stück für unseren Tag der offenen Tür ein. Die Ergebnisse der Workshops können an diesem Tag, dem 10. November 2017, im EbGym bestaunt werden.

Lernateliertage: Apps programmieren

Lernateliertage: Alles Theater

  • bild
  • bild2
  • dsc_0005
  • dsc_0013
  • dsc_0020
  • dsc_0022
  • esperanto_museum
  • fb_img_1506439491616
  • fb_img_1506439493899
  • fb_img_1506439496301
  • fb_img_1506439498648
  • fb_img_1506439504925
  • fb_img_1506439512148
  • fb_img_1506439636004
  • fb_img_1506439638296
  • fb_img_1506439640671
  • fb_img_1506439643122
  • fb_img_1506448523894
  • img-20170927-wa0000
  • img-20170927-wa0002
  • img-20170927-wa0003
  • img_20170927_074458_2
  • img_20170927_133124_2
  • roemer_1
  • roemer_2
  • roemer_3
  • roemer_4
  • schokomuseum_heindl_1
  • schokomuseum_heindl_10
  • schokomuseum_heindl_11
  • schokomuseum_heindl_2
  • schokomuseum_heindl_3
  • schokomuseum_heindl_4
  • schokomuseum_heindl_5
  • schokomuseum_heindl_6
  • schokomuseum_heindl_7
  • schokomuseum_heindl_8
  • schokomuseum_heindl_9
  • upcycling
  • volleyball_1
  • volleyball_2
  • volleyball_3
  • volleyball_4
  • volleyball_5
  • volleyball_6
  • volleyball_7
  • volleyball_8
  • weltladen_holl_2
  • weltladen_holl_3
  • weltladen_holl_4
  • weltladen_hollabrunn_1